UJETA [:Ujeta]

UJETA setzt sich aus den kosovarischen Begriffen "Uje" für Wasser und "Jeta" für Leben zusammen. Denn Wasser spendet Leben. Zudem zählt Trinkwasser zu einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel des Menschen. Wird es allerdings verunreinigt oder durch gesundheitsgefährdende Inhaltsstoffe belastet, kann es zugleich lebensbedrohliche Erkrankungen auslösen. Damit es dazu gar nicht erst kommt, muss das wertvolle Lebenselixier gründlich gereinigt werden. Idealerweise nicht mit chemischen Mitteln, die wiederum die Umwelt belasten würden, sondern möglichst mit natürlichen Filter-Technologien und Wasseraufbereitungsanlagen wie UJETA Care.

UJETA GmbH
UJETA Mission

Viele Probleme, eine Lösung!


UJETA Wasserfilter zählen zu den kleinsten Wasseraufbereitungsanlagen der Welt. Mit einer Filterleistung von bis zu 5.000 Litern pro Einheit und einem minimalen Gewicht von gerade einmal 3 kg ist UJETA Care aber nicht nur überaus effektiv und mobil im Einsatz. In erster Linie trägt die innovative Lösung zu einer nachhaltigen Verbesserung der weltweiten Trinkwasserversorgung bei. Denn dank der kombinierten Ultrafiltration aus Aktivkohle- und Membranfilter nach LOG 6-Klassifizierung werden 99,999 Prozent aller Bakterien und Keime entfernt, genauso wie auch Schwermetalle, Rückstände von Medikamenten, Chlor- und Chlorabbauprodukte, Pestizide, organische Verbindungen und sogar Asbestfasern. Somit trägt UJETA Care aktiv dazu bei, dass kein Mensch mehr auf unserer Erde verdursten muss und Trinkwasser jederzeit und überall verfügbar ist.

Viele Herausforderungen, eine Verantwortung.


Mangelnde Trinkwasserversorgung ist nicht nur ein globales Problem, sondern wird auch in Europa zu einer immer ernst zu nehmenderen Herausforderung. Weltweit haben rund 663 Millionen Menschen keinen direkten Zugang zu sauberem Wasser. Täglich sterben allein 1.400 Kinder unter fünf Jahren an Durchfallerkrankungen, die zum Teil durch verseuchtes oder verunreinigtes Trinkwasser ausgelöst werden. Das ergab zumindest der Wasserbericht 2016 der Welthungerhilfe. Grund genug, uns dieser Verantwortung zu stellen und mit UJETA Care eine einfache und vor allem kostengünstige Lösung anzubieten, die eine sichere und unkomplizierte Wasseraufbereitung sicherstellen kann – für jeden Menschen und überall auf unserer Erde.

UJETA Verantwortung

Das Herz von Ujeta.


UJETA ist ein Tochterunternehmen der Schneider Kunststoff Technik GmbH mit Sitz in Kirchheim im Allgäu. Ein Spezialist, der seit über 20 Jahren technische Kunststoffteile für Kunden aus der Automobilbranche, dem Maschinenbau sowie der Verpackungs- und Sensortechnik verarbeitet. Das dadurch vorhandene KnowHow fließt unmittelbar in die Entwicklung und Produktion der UJETA Filter ein, die ausschließlich in Deutschland gefertigt werden. Nur so kann das Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ in höchster Verarbeitungsgüte sichergestellt werden. Als DIN EN ISO 9001, DIN ISO 14001 und DIN ISO 50001 (Energiemanagement) zertifiziertes Familienunternehmen übernimmt UJETA zudem eine Vorreiterrolle was nachhaltiges und soziales Wirtschaften betrifft. Mit ein Grund, wieso wir humanitäre Projekte in aller Welt unterstützen und uns hierzulande aktiv am Umweltpaket Bayern beteiligen, einer Vereinbarung der Bayerischen Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft für kooperativen Umweltschutz.

Gemeinsam mehr erreichen.


Die Welt zu einem besseren Ort zu machen, ist ein Kraftakt, den wir nur in Kooperation mit unseren engagierten Partnern erfolgreich stemmen können. Schließlich erreichen wir gemeinsam immer mehr, als würde jeder für sich alleine agieren. Und weil wir stets auf der Suche nach neuen Inspirationen, Perspektiven und Technologien sind, freuen wir uns über jede Unterstützung, die uns bei der Verwirkung unserer Ziele behilflich sein kann.

Werden Sie Partner